Datum

Dez 01 2023
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 22:30

Das Herrengedeck – Schöne Bescherung – Die Weihnachts-Dinner-Show (AUSVERKAUFT)

Weihnachten mit dem Herrengedeck: Schöne Bescherung!

Martin Schopps, JP Weber und Volker Weininger (Der Sitzungspräsident) zählen seit Jahren zu den gefragtesten Einzelkünstlern im Kölner Karneval. Seit einiger Zeit sorgen sie nun auch als Trio für Furore: Das Herrengedeck! Der Kölner EXPRESS titelte „Auf diese drei hat Köln gewartet“.

So unterschiedlich die drei Künstler als Solisten auch sein mögen, in ihren gemeinsamen Programmen fügt sich alles zu einem harmonischen Ganzen, in dem Spielfreude und spontane Interaktion miteinander keine Grenzen zu kennen scheinen. „Als Solisten schon super, zu dritt unschlagbar!“, so die einhellige Meinung der Gäste im ausverkauften E-Werk. Die außergewöhnliche Mischung aus Parodien, Covern, Krätzchen und Solo-Beiträgen hat das Publikum bisher in jeder Show von den Stühlen gerissen.

Und das wird auch bei der ersten Weihnachtsshow des Herrengedecks so sein. Denn mit „Schöne Bescherung!“ starten die drei gemeinsam mit dem erfahrenen Gastro-Ehepaar und neuen Betreibern der „Stadthalle Köln“, Reja und Daniel Rabe, eine abwechslungsreiche weihnachtliche Dinner-Show, in der Genuss groß geschrieben wird – für Ohren, Zwerchfell und Gaumen: Gönnen Sie sich ein paar Stunden des Zurücklehnens und Genießens inmitten der manchmal etwas hektischen Adventszeit. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Abend mit einem exquisiten Drei-Gänge-Menü in der festlich geschmückten und weihnachtlich glänzenden Stadthalle Köln! Und freuen Sie sich natürlich auf das Herrengedeck und seinen ganz besonderen Blick auf das Fest der Feste: Aktuell, wortgewandt und musikalisch – Von wahnsinnig lustig bis hoch emotional.

Begleitet wird das Trio am Piano von Michael „Knippi“ Knipprath.

Kontakt & Buchungsanfragen

Martin Schopps
Events / Moderation / Parodie

Drosselweg 39
51467 Bergisch Gladbach

oder über mein

„Tafeldienst“ – Schwammdrüber war gestern

„Setzen sechs!“ Wenn Martin Schopps das Klassenbuch öffnet und den „Tafeldienst“ einteilt, bleibt kein Auge trocken. Ob Merksatz, Dreisatz oder Satzbau, als Lehrer für Deutsch und Sport und Vater zweier schulpflichtiger Kinder, weiß Lehrer Schopps wovon er spricht.

© Martin Schopps 2021
contact-section